Bitte stellen Sie die Ausrichtung des Porträts (vertikal) am Gerät ein

Semipermanentes, doppelt härtendes Material für das Zementieren der endgültigen Kronen und Brücken auf implantologischen Abutments, sowie auf natürlichen Zahnstumpfen. Es präsentiert ein ganz neues Konzept der semipermanenten Befestigung: die fehlende chemische Adhäsion wird durch die kontrollierte Expansion des Zements ausgeglichen.

VORTEILE:
• keine chemische Adhäsion (0 MPa)
• kontrollierte Expansion für die optimale Befestigung und Entfernung des Zahnersatzes
• elastische Struktur für Knochen- und Implantatschutz
• hervorragende „Snap-off“-Eigenschaften bei der Revision